5 Arten von Kryptowährungen, über die Sie Bescheid wissen müssen

Schlagwörter: crypto

Bitcoin,%20Blockchain%20Splits%20And%20What%20It%20Means%20For%20Business%20Reszied.png

Es ist entscheidend, ein gutes Verständnis zu haben, bevor man in einen Vermögenswert, ein Unternehmen oder irgendetwas anderes investiert. Es spielt keine Rolle, wer Ihnen einen Vorschlag macht oder wie groß die Chance aussieht; der erste Schritt besteht darin, ihre Risiken und andere wesentliche Faktoren zu verstehen.

 

Wie der großartige Investor Warren Buffet sagt: "Investieren Sie nie in ein Unternehmen, das Sie nicht verstehen". Sie müssen also eine Gelegenheit analysieren, bevor Sie Ihr Vermögen in sie investieren.

 

Angenommen, Sie planen, in Kryptowährungen zu investieren, da Sie einige wichtige Dinge verstehen müssen. In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf verschiedene Arten von Kryptowährungen, die Ihnen bei der Entscheidung helfen werden, in welche Art von digitalen Münzen Sie investieren möchten.

 

Fünf Arten von Kryptowährungen

Von Krypto-Münzen bis hin zu Stablecoins, hier sind die fünf wichtigsten Arten von Krypto-Währungen, die Sie kennen müssen.

 

  1. Krypto-Münzen
  2. Krypto-Token
  3. Utility-Token
  4. Sicherheits-token
  5. Stablecoins

 

Unabhängig davon, in welche Art von Kryptowährungen Sie investieren möchten, können Sie Invest durch die bitcoin robot nutzen. Lassen Sie uns nun verstehen, was diese verschiedenen Arten von Kryptowährungen sind.

 

Krypto-Münzen

Krypto-Münzen sind die Art von Krypto-Währungen, die über ein eigenes Blockketten-Netzwerk verfügen. Wir alle wissen, dass das Blockchain-Netzwerk ein dezentralisiertes Peer-to-Peer-Netzwerk ist, das von einer Gruppe von Computern betrieben wird, die über das Internet miteinander verbunden sind.

 

Krypto-Münzen haben also ihr übergeordnetes Netzwerk, über das sie arbeiten. Die meisten der populären Krypto-Münzen sind es:

 

  • Bitcoin (BTC)
  • Ethereum (ETH)
  • LiteCoin (LTC)

 

Es gibt viele andere Krypto-Münzen wie diese, die ihre Transaktionen in ihrem eigenen Blockketten-Netzwerk aufzeichnen.

 

5d07c76a696bfc4b3cb88294_cryptocurrency.jpg

Krypto-Tokens

Krypto-Tokens unterscheiden sich ein wenig von Krypto-Münzen. Der Unterschied zwischen Krypto-Münzen und Krypto-Tokens besteht darin, dass Krypto-Tokens kein eigenes Blockketten-Netzwerk wie Krypto-Münzen haben. Sie können diese Token in jedem der oben erwähnten Blockketten-Netzwerke erstellen. Weitere Informationen finden Sie hier bitqt

 

Das beliebteste Blockketten-Netzwerk, das Krypto-Token erzeugt, ist jedoch das Ethereum-Netzwerk. Hier sind einige Beispiele von Krypto-Tokens, die von der Ethereum-Plattform erstellt werden.

 

  • Hersteller (MKR)
  • Grundlegendes Aufmerksamkeitsmerkmal (BAT)
  • ZRX

 

Dies sind einige der wichtigsten Krypto-Tokens des Ethereum-Blockkettennetzes.

 

Nun, der Hauptunterschied zwischen einer Münze und Krypto-Tokens besteht darin, dass Krypto-Münzen als Ersatz für Währungen behandelt werden können. Gleichzeitig beziehen sich Krypto-Tokens auf ein Produkt oder eine Aktie eines Unternehmens, die von ICOs ausgegeben werden. Auch hier gibt es zwei Arten von Krypto-Tokens, nämlich Krypto-Tokens und Krypto-Tokens.

 

Utility-Token

Utility-Token sind jene Token, die Ihnen die Möglichkeit geben, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu kaufen. Sie können diese Token in einem Krypto-Tausch tauschen. Utility-Token sind im Allgemeinen an intelligenten Verträgen, DApps usw. beteiligt.

 

Eines der beliebtesten Utility-Token ist das im Ethereum-Netzwerk entwickelte Basic Attention Token. Es wird verwendet, um Benutzer für digitale Werbung zu belohnen.

 

Sicherheits-Token

Die anderen Arten von Krypto-Tokens sind die Sicherheits-Tokens, die als teilweise handelbare Vermögenswerte mit Ausnahme der Blockchain-Technologie verwendet werden können. Im Gegensatz zu Krypto-Münzen und Krypto-Token können Sie an den normalen Krypto-Börsen wie Coinbase oder Binance keine Wertpapiere in Tokens kaufen.

 

Es gibt andere Plattformen wie Polymath, die eine KYC-Überprüfung für jeden Anleger verlangen, und auch die Grenze, wie viel Sie handeln können, wird von diesen Plattformen festgelegt.

 

Stablecoins

Die letzte Art von Krypto-Tokens sind die Stablecoins, die unter verschiedenen Krypto-Währungen sehr beliebt werden. Investoren verlassen sich im Allgemeinen während einer Baisse bei Bitcoin auf diese Stablecoins. Als Stablecoins sind sie sicher wie traditionelle Fiat-Währungen.

 

Einer der Hauptvorteile von Stablecoins ist, dass Anleger während einer Baisse in sie investieren können, da sie etwas sicherer sind als volatile Kryptowährungen während einer Baisse. Anleger können ihre Bestände an Krypto-Münzen in Stablecoins anstelle von USD oder anderen Fiat-Währungen umtauschen und so einige Transaktionsgebühren sparen.

 

Schlussfolgerung

Ich hoffe, die oben genannten Informationen haben Ihnen einige nützliche Hinweise gegeben, die Ihnen bei der Entscheidung helfen werden, wo Sie Ihr Geld investieren sollen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie genügend Kapitalunterstützung haben, um in Kryptowährungen zu investieren, denn diese sind sehr riskant und unvorhersehbar. Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Beitrag mit, und Sie können Ihre Fragen zu diesem Beitrag im Kommentarbereich stellen.

Kommentare


    Kommentar hinzufügen

    Mit '*' markierte Felder werden benötigt.
    Die Kommentare werden moderiert. Ihre Kommentare werden erst veröffentlicht, wenn der Eigentümer diese durchgesehen hat.